Ventile

Um die Verpackung optimal auf das Produkt bzw. auf die Applikation abzustimmen, können in der Regel alle auf dem Markt befindlichen Ventil-Sprühkopfkombinationen verwendet werden.

Jedoch der Einsatz von Produkten wie Silikon, MS Polymer, Klebstoffe usw. gibt der Ventilauswahl eine besondere Bedeutung.
Speziell für den Einsatz von pastösen Wirkstoffen wurde daher das Pageris ® Feststoffventil entsprechend für den Einsatz in Zweikammer Druckdosen modifiziert.

Pageris® Goldventil schwarz

Pageris ® Feststoffventil "schwarz" für Pasten.
Dieses Ventil wurde speziell auf die Anwendung für hochviskose Pasten (wie z.B. Silikonpasten, MS Polymere, PU System usw.) zugeschnitten.
Wie alle Pageris ® Feststoffventile besitzt dieses Ventil eine Kolbenabdichtung aus Kunststoff. Damit sind chemische Reaktionen weitgehend reduziert bzw. unterbunden.

Anwendbar in Verbindung mit allen Pageris Adaptern.

Pageris® Goldventil grün

Pageris ® Feststoffventil "grün" für Fette.
Dieses Ventil wurde speziell auf die Anwendung für viskose Pasten (wie z.B. Fette, Dispersionsklebstoffe, usw.) zugeschnitten.
Das Ventil unterscheidet sich von "Feststoffventil schwarz" lediglich durch einen geringeren Durchlass und besitzt daher eine kleinere Ausbringrate.
Wie alle Pageris® Feststoffventile besitzt dieses Ventil eine Kolbenabdichtung aus Kunststoff. Damit sind chemische Reaktionen weitgehend reduziert bzw. unterbunden.
Anwendbar in Verbindung mit allen Pageris Adaptern.

Pageris® Goldventil natur

Pageris ® Feststoffventil "natur" für Flüssigkeiten.
Dieses Ventil wurde speziell auf die Anwendung für niedrigviskose Pasten oder dickflüssige Medien (wie z.B. Öle, Additive.) zugeschnitten.
Das Ventil unterscheidet sich von "Feststoffventilen schwarz und grün" durch einen noch geringeren Durchlass. Durch eine kleinere Ausbringrate besitzt das Ventil eine gute Dosierbarkeit.
Wie alle Pageris ® Feststoffventile besitzt dieses Ventil eine Kolbenabdichtung aus Kunststoff. Damit sind chemische Reaktionen weitgehend reduziert bzw. unterbunden.
Anwendbar in Verbindung mit allen Pageris Adaptern.

Linroc® Ventil

Das Linroc ® System von Lindal wird in Verbindung mit einem Vertikaladapter mit seitlichem Hebel verwendet.


Durch die Verwendung einer Gummidichtung ist in jedem Fall ein Verträglichkeitstest mit dem abzufüllenden Medium ratsam.



Stemventil

Das klassische Stemventil (hier DPV).
Dieses Ventil kann wie im konventionellen Aerosolbereich mit allen möglichen Kegelbohrungen, Tellermaterialien sowie Beschichtungen und Dichtungstypen bezogen werden.
Es findet vorwiegend Verwendung im Einsatz bei Flüssigprodukten, wo es in Verbindung mit einem Sprühkopf ein klassisches Spray erzeugt.
Bedingt durch das Zweikammer Druckdosen System entfällt das bei Aerosolen übliche Steigrohr. Das Ventil stellt dann auch ohne spezielle Bauform ein 360° Ventil dar und ist somit in allen Lagen anwendbar.

Gewindeventil

Das B 188 Gewindeventil von Lindal bietet durch das Rollgewinde eine Vielfalt von weiteren Befestigungsmöglichkeiten im Normbereich.
Die Verbindung einer Zweikammer Dose mit diesem Ventil bietet sich insbesondere bei Anforderungen an, in denen die Dose in einem Adapter oder einer ähnlichen Vorrichtung die Funktion einer Kartusche übernimmt.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok